Punktspielauftakt für unsere U13w

Als Novum kann man es bezeichnen. In U13 starten wir erstmal sowohl mit einer Jungen- als auch mit einer Mädchenmannschaft. Ziel für mich als Jugendwart ist es, dass die Jugendlichen viel Wettkampfpraxis auf möglichst gleichem Niveau zu sammeln. Daher sollen die beiden besten U13er Ole Rübesamen (Eckernförde) und Nils Ihde (RBC) vornehmlich in der U15 Mannschaft spielen.

 

Die Mädchen hatten an diesem Samstag Saisonauftakt in Itzehoe. Leider mussten wir 3 Ausfälle beklagen. Mayla war privat verhindert und Olivia war gesundheitlich weiterhin angeschlagen und Ersatzspielerin Lotta verletzte sich beim Abschlusstraining, so dass Amy (Jahrgang 2012) einsprang.

 

Durch die lange Coronapause waren es auch für Pauline und Levke die ersten Einsätze bei den Punktspielen, während Sarina schon eine „alte Häsin“ ist. 

 

Zuerst ging es gegen die SG Hörnerkirchen/Schwannsen. Das 2. Doppel von Pauline und Amy ging glatt verloren, während Sarina und Levke ebenso so glatt gewinnen konnten. Im 1. Einzel behielt Sarina auch die Oberhand, während sich Levke und Pauline gegen ihre männlichen Kontrahenten nicht durchsetzen konnte. Überraschend konnte Amy in ihrem Einzel auftrumpfen und die Nerven behalten. Sie siegte mit 22:20 im 3. Satz. Das erste Unentschieden war erreicht.

 

Gegen die starke Mannschaft aus Itzehoe war nichts zu holen. Mit 6:0 und ohne gewonnen Satz zog man den Kürzeren.

 

Das nächste Spiel folgt am 11.12. in Damp.

Für die Jugend U13 spielen in der Saison 2019-2020:

Levke Bauer

Lavinia Cicek

Sarina Hinrichs

Lenya Kock

Pauline Löding

Lea Volkmann

 

Noah Hermannsa

Erik Ihde

Nils Ihde

Hendrik Maibaum

Ole Rübesamen

 

Das Mannschaftsfoto folgt..