Rendsburger Badmintonnachwuchs erfolgreich bei Kreismeisterschaft

 

Am 10. September 2011 wurde die Kreismeisterschaft im Badminton des KBV West in Heide ausgetragen. Auch einige Akteure des 1. RBC traten zum Kampf um die ersten Plätze an. Alle Rendsburger Spieler konnten durch gute Leistungen überzeugen und schafften die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaft in zwei Wochen. Viele erste Plätze wurden erspielt und die Kinder konnten zu Recht stolz auf die eigene Leistung sein.Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

1. Platz Mädchendoppel U13 Annika Asmussen/Lena Schwarz

2. Platz Mädchendoppel U13 Luisa Leischner/Laura Dammann

 

1. Platz Mädcheneinzel U13 A Annika Asmussen

3. Platz Mädcheneinzel U13 A Luisa Leischner

 

2. Platz Mädcheneinzel U13 B Lena Schwarz

 

2. Platz Mädchendoppel U17 Sophie Clausen/Clarissa Behrendt

 

2. Platz Mädcheneinzel U17 Clarissa Behrendt

4. Platz Mädcheneinzel U17 Sophie Clausen

 

1. Platz Jungendoppel U15 Henning Clausen/Bent Meyer

 

1. Platz Jungeneinzel U15 Bent Meyer

2. Platz Jungeneinzel U15 Henning Clausen