Lina Jöhnk krönt ihr letztes Jugendturnier mit dem Landesmeistertitel

Letztlich waren nur 2 Spieler des 1. Rendsburger BC bei den diesjährigen Landesmeisterschaften dabei. Insgesamt merkte man doch den Vereinen und Spielern die lange Turnierpause an.

 

Durch die krankheitsbedingten Absagen von Nils Ihde und Sarina Hinrichs waren nur noch Thomas Tran und Lina Jönhk am Start.

 

Thomas schaffte mühelos die Qualifikation ins Hauptfeld. Hier musste er sich recht deutlich seinem Rivalen aus Preetz geschlagen geben. Zu Hause bei den Bezirksmeisterschaften konnte er das Aufeinandertreffen noch siegreich gestalten. Mit dem Erreichen des Viertelfinales kann Thomas aber zufrieden sein.

 

Erfolgreicher lief das Turnier für Lina Jöhnk. Für den Jahrgang 2003 war es das letzte Jugendturnier. Dies konnte sie überaus erfolgreich gestalten und hochverdient das Doppel an der Seite von Jenna Kühn (Schafflund) gewinnen. Auch im Einzel reichte es für das Podium. Lediglich ihre Doppelpartnerin erwies sich als zu stark für Lina.