23./24.05.2015  Auf ging´s zum Oliver - Cup nach Bergedorf...

Heute im Mixed konnten Laura und Jarne nicht so wirklich punkten... Das erste Mixed ging mit jeweils 19:21  an Lara Schindler und Niklas Reimer. Gegen Matie Askholm Larsen und Nikolai Sondergaard Thomsen wurde der erste Satz mit  17:21 abgegeben. Der zweite Satz dann mit 22:20 gewonnen.  Die deutliche Führung im dritten Satz konnte nicht gehalten werden. Am Ende konnte aber ein 26:24 für die Rendsburger erzielt werden.


Das dritte Spiel ging mit 18:21. und 11:21 an die Dänen Laura Spenner Jensen und Magnus  Sogaard Pedersen. Somit ein vorzeitiges aus nach der Vorrunde.


An die zuletzt gezeigte Leistung im Elmshorn konnte unser Jugendmixed heute leider nicht anschließen.

In den Einzeln lief es deutlich besser:

 

Laura konnte im ME U15A Ihr erstes Einzel gegen Matie Askholm Larsen mit 15:21; 21:12 und 21:13 gewinnen. Im zweiten Spiel gegen Julia Mandzak reichten zwei Sätze zum Sieg mit 21:14 und 21:19.  Da das dritte Spiel gegen Lea Rottstegge mit 9:21 und 20:22 verloren wurde hieß in der Hauptrunde Ihre Spielgegenerin Marina Korsch (auf Land auf Platz 1 gesetzt).  Im KO-Spiel kam Laura über ein 7:21 und 4:21 nicht hinaus. 

 

Alles in allem eine gute Leistung.

 

 

Jarne räumte in der Vorrunde JE U15B in der Vorrunde richtig ab:

21:12 und 21:4 gegen Andreas Jürgensen

21:4 und 21:4 gegen Bjarne Monzel

21:13 und 21:11 gegen Milo Grunow

Achtelfinale:  20:22; 21:16; 21:16 gegen Marcel Rastel

Viertelfinale: Mit einem 15:21 und 16:21 mußte der Sieg an den 3. gesetzten Jannis Bierschenk abgegeben werden.

 

 

WEITER SO !!!