Flora-Cup 2015  08.-10.05.2015


Rendsburger aufs Podium beim größten Jugendturnier Deutschlands

Laura Dammann und  Jarne Vater werden 2. Im Mixed A

Mit insgesamt 5 Spielern startet der 1. Rendsburger BC beim internationalen Jugendturnier in Elmshorn.
Während Mathis Bazelak und Mia Stief in U15B viel Lehrgeld zahlen mussten, zeigten unsere momentanen Aushängeschilder am Freitag hervorragende Leistungen im Mixed U15A. In vielen knappen Spielen siegten sich die beiden bis ins Finale. Auch hier waren die beiden keineswegs Chancenlos und verloren erst im Entscheidungssatz.
Im Einzel war das erste Ziel die Vorrunde zu überstehen. Besonders eng machte es Patrick Heit in U15b, der sich mit engen Spielen ins Hauptfeld kämpfte. Dies gelang Mathis in seiner starken Gruppe leider nicht. Auch ins Hauptfeld stießen Laura Dammann bei den U15 Mädchen A und auch Jarne Vater bei den Jungen U15A. Im Hauptfeld angekommen verloren leider alle Rendsburger ihr Auftaktspiel.
Im Doppel starteten nur Mathis und Patrick. Ein knapper Sieg reichte zum Einzug ins Hauptfeld. Hier hingen die Trauben doch ein wenig hoch.
„Unsere Jugendlichen sind auf einem guten Weg! Ich bin schon gespannt, wie wir bei den Kreisturnieren im September abschneiden.“



NEWS:

Am Start unter insgesamt 700 Teilnehmern waren aus Rendsburg 5 aktive unserer Jugend.  In diversen Hallen wurden in den einzelnen Alters- und Leistungsgruppen die Spiele durchgeführt.

 

Dem RBC hat es der 9. Platz an diesem Wochenende angetan... Hier die Ergebnisse im einzelnen: 

 

ME U15A Laura Dammann (9. Platz)

JE U15A Jarne Vater (9. Platz)

JE U15C Patrick Heit (9. Platz)

JE U15C Mathis Bazelak (14.Platz) 

 

JD U15B  Patrick Heit / Mathis Bazelak (9.Platz)

MX U15A Laura Dammann / Jarne Vater (2.Platz)

MX U15B Mia Stief / Mathis Bazelak  (9. Platz)

 

Im Mixed haben Laura und Jarne eine super Leistung gezeigt; die Gegner sehr oft gnadenlos ausgespielt ! Ihr beiden:  Das war sehr schön anzusehen !!!

 

Allen Teilnehmern "Herzlichen Glückwunsch" zu den Platzierungen !!!