19-10-26  Mit knapper Niederlage und knappen Sieg in die Saison gestartet...

Gegen den SV Bokhorst gab es ein 2:4 und ein 4:2 gegen Itzehoe

 

Durch die Norddeutsche Rangliste standen uns Leander Rasch und Sinnika Reese nicht zur Verfügung, so dass Jannis-Laurin Kuntzsch sein Punktspieldebüt geben konnte.

 

Durch verschiedene Absagen musste auch Lasse Militzer wieder ins Team rücken, der eigentlich nur noch bei den Senioren antreten sollte.

 

Lasse und Jannis-Laurin starteten im 1. HD und Laura Stump und Katharina Rotscholl im 2. Doppel. Beide Doppel mussten in den Entscheidungssatz und leider beides Mal mit dem besseren Ende für die Bokhorster. Nun galt es den 0:2 Rückstand wettzumachen. Lasse Militzer konnte auf 1:2 verkürzen und auch Lisa Jönßon siegte in zwei Sätzen. Leider unterlagen sowohl Jannis-Laurin als auch Laura in 2 knappen Sätzen, so dass der Sieger SV Bokhorst hier.

 

Im zweiten Spiel mussten wir auf Katharina verzichten. In den Doppeln rückte Lisa ins erste Doppel und konnte dieses mit Lasse deutlich gewinnen. Das zweite Doppel mit Jannis-Laurin und Laura musste sich im Entscheidungssatz geschlagen geben.

 

Lasse konnte das Spitzeneinzel deutlich gewinnen Auch Lisa gewann im 2. Einzel. Jannis-Laurin konnte sich im 4. Einzel nicht durchsetzen, aber Laura kämpfte ihren Kontrahenten nieder und sicherte somit den 4:2 Sieg.