19./20.11.2016  Landesmeisterschaft in Schafflund

Laura Dammann: Landesmeisterin im Einzel, Doppel und Mixed  !!!

Sich für die Landesmeisterschaften zu qualifizieren ist schon etwas ganz besonderes...

 

Das TEAM der Jugend des 1. Rendsburger BC´s: 

 

1. Reihe v.l. Mareike Heit, Lina Jöhnk

2. Reihe v.l.  Laura Dammann, Mia Sief

3. Reihe v.l. Mats Militzer, Lasse Militzer, Patrick Heit 

 

Laura Dammann räumt ab!

 

3-fache Landesmeisterin in der Altersklasse U17

 

Mit Insgesamt 7 Akteuren war der 1. Rendsburger BC bei den diesjährigen Landesmeisterschaften vertreten. Für alle Spieler mit Ausnahme von Laura war die Qualifikation zu den Meisterschaften schon ein Erfolg und es ging darum Erfahrungen zu sammeln.

 

Laura Dammann und Jarne Vater (letztes Jahr RBC jetzt für Wittorf spielberechtigt) starteten von Setzplatz 2 ins Turnier. Ohne Satzverlust konnten sich die beiden den Titel im Mixed sichern.

 

Die anderen Rendsburger Mixed konnten erwartungsgemäß nicht um die vorderen Plätze mitspielen.

Hier die weiteren Platzierungen:

 

U17 Mixed:   Mia/ Mats  10. Platz

U17 Mixed:   Lina/Moritz 12. Platz

 

 

 

Im Doppel ging Laura neuformiert mit Paulina Uhlich (BW Wittorf) von Setzplatz 2 ins Rennen. Die Beiden harmonierten gut auf dem Feld und ließen nur selten etwas anbrennen. Folgerichtig der 2. Landesmeistertitel für Laura.

 

Lina Jöhnk und Mareike Heit konnten nach verlorener ersten Runde gut auftrumpfen und sicherten sich Platz 5. Ebenfalss die erste Runde verloren Patrick Heit und Mats Militzer und erreichten dann einen guten 9. Platz.

 

 

 

Am Sonntag ging es mit den Einzeln weiter. Hier vertraten Lasse, Mats, Patrick und natürlich Laura die RBC-Farben.

 

Diesmal von Setzplatz 1 gestartet ließ Laura auch keinen Zweifel aufkommen, dass sie die erfolgreiche Saison mit der 3 Landesmeisterschaft krönen wollte und erspielte sich diesen souverän ohne Satzverlust. Hier hat sich das harte Training mit vielen Extraeinheiten gelohnt.

Die 1. Runde überstand auch Lasse Militzer im Jungeneinzel U15, während Patrick Heit und Mats Militzer dort bereits ausschieden.

 

Hier die weiteren Platzierungen:

 

U17 Mixed:   Mia/ Mats  10. Platz

U17 Mixed:   Lina/Moritz 12. Platz

U15 Doppel: Patrick / Mats  9. Platz

U15 Doppel: Mareike / Lina  5. Platz

U15 Einzel:  Lasse  7. Platz

U17 Einzel:  Mats  11. Platz

U17 Einzel:  Patrick  13. Platz

 

 

Die RBCler haben ein sehr gutes Turnier gespielt. Die Jugendarbeit der letzten Jahre zeigt weiter Früchte. Nun gilt es auch in den jüngeren Jahrgängen bereits Rendsburger an den Turniersport heranzuführen und die Breite weiter zu erhöhen. Das man auch in Rendsburg zu den besten Spielern in Schleswig-Holstein gehören kann, hat Laura mit dem dreifach Triumph erfolgreich bewiesen.

 

 

Glückwunsch an alle Spielerinnen und Spieler....#aufgehtsrendsburg