18.03.2017  18:00 Uhr                                                          BW Wittorf NMS VI  vs.  1.RBC

3:5 hieß das Endergebnis des abends in Neumünster.  Mit dem Auswärtssieg verabschieden sich die Kanalstädter aus der 2. Kreisklasse...

 

In der kommenden Saison startet unser Team dann mit unsrem Team Chef Markus in der 1. Kreisklasse... 

Samstag, den 25.02.2017:  "Volle Hütte in Rendsburg"...  !!!                                                                                                                                                                            15:00 Uhr  1.RBC (4)       vs.   Kieler TV III

16-11-19   1. RBC - TUS Felde

Mit einem insgesamt 8:0 gegen den TUS Felde konnte sich der RBC auf einen möglichen Aufstiegsplatz 2 in der Tabelle vorkämpfen. 

Den wichtigsten Punkt für die Rendsburger konnte Robert Stock nach einem Dreisatzspiel erzielen. Nachdem er der erste Satz abgegeben musste, konnte Robert mit deutlich ruhigerem Spiel und viel Übersicht ins Spiel zurückfinden. Unter großem Applaus seines Teams und selbst sichtlich zufrieden holte Robert diesem am Ende vielleicht sehr wichtigen Punkt nach Rendsburg.

16-11-05   Der mit dem überraschend hohen Ergebnis  sehr zufriedene Markus Fredrichsdorf ist stolz auf das 6:2 Ergebnis seiner Mannschaft  gegen die SG Preetz /Probsteierhagen!

Optimistisch gingen Mannschaftsführer Markus Fredrichsdorf mit seinem Team in das Spiel gegen die SG Preetz / Probsteierhagen.  Nach den ersten verlorenen Doppeln der Herren konnten die bärenstarken Damen Maike Schieferdecker und Kerstin Fredrichsdorf in den einzelnen Spielen überzeugen. Am Ende konnten Patrick Heit (Jugend) und Sven Rose beide in den Einzeln jeweils den 3. Satz für sich zu einem insgesamt 6:2 Sieg für den 1. RBC entscheiden.  Mit einer Superstimmung und einem Riesenlob an Paddy aus der Jugend endete der Abend mit Freude auf die kommenden Punktspiele ...

21.01.2017   1. RBC  vs.  SV Vorwärts Kronshagen II

Das nach dem Hinspiel geglaubte Potenzial wurde heute gehoben ! Mit 7:1 gewannen die Kanalstädter nach einem überzeugenden Auftritt. Mit Patrick, Bene, Luisa aus der Jugend sowie Kerstin, Sven, Robert und Christian aus dem Breitensport konnten bis auf das Einzel alle Spiele gewonnen werden.  Nun lockt am kommenden Donnerstag ein 2 Punkte-Gewinn gegen Preetz... 

16-11-27  SV Vorwärts Kronshagen  vs.  1. RBC

Mit insgesamt zwei Damen und einem Herren aus der Jugend konnte der RBC heute einen Auswärtspunkt beim 4:4 in Kronshagen holen.  Patrick konnte dabei im 2. Herrendoppel sowie im Einzel beide Spiele für den 1. RBC gewinnen.  Im spannenden Herrendoppel mußten Michael und Marcel am Ende den 3. Satz mit 21:18 abgeben.

 

Für das Rückspiel in Rendsburg sehen wir noch viel mögliches Potential... 

 

Mit am Start waren heute:  Luisa Leischner, Mia Stief, Michael Jürgens, Marcel Mathein, Patrick Heit und Christian Dammann

16-11-20  TUS Felde  vs.  1. RBC

Das Spiel gehrt krankheitsbedingt an den RBC...  Wir hätten lieber gespielt, aber die Regeln geben uns nun so etwas vor.

16-11-13  Kieler TV  vs.   1. RBC

Zur Zeit läuft es nicht so geschmeidig wie beim Auftaktspiel der 4. Mannschaft gegen Wittorf.  Mit 3:5 unterlag der RBC am Ende den Kielern. Leider hat es zum 4:4 nicht ganz gereicht.  Kopf hoch, am kommenden Sonntag geht es in Felde weiter ...

@Auswärtssieg...

16-11-05  SG Preetz/Probsteierhagen  vs.  1. RBC

Mit 2:6 unterlag der RBC der SG in Preetz. Spannende Spiele auf Augenhöhe, dabei mehrere in 3 Sätzen fanden den Abschluß beim gemeinsamen Beisammensein...  Gestärkt geht es am kommenden Sonntag in Kiel weiter !

10.09.2016  11:00 Uhr  1. RBC (4)  vs.   BW Wittorf 6

Das Team:  (hinten v.l.) Benedikt Schulz, Mia Stief, Patrick Heit,

Kerstin Fredrichsdorf, "Sabine Müller" alias Sven Rose,

(mitte v.l.) Christian Dammann, Mats Militzer, Markus Fredrichsdorf,

(vorne) Florian Käselau.

Nicht auf dem Foto Thomas Heit (heute Ersatzspieler).

Mit einem gesunden Mix aus der Jugend und den Breitensportlern des  Erwachsenenbereiches gelang bei der Premiere der neu gegründeten 4. Mannschaft heute ein Traumstart in eigener Halle gegen BW Wittorf 6. Das erste Herrendoppel glich gleich einem Krimi. Der erste Satz wurde von Florian und Christian trotz einer 5-Punkte - Führung mit 19:21 abgegeben. Der 2. Satz konnte nach einem 4-Punkte-Rückstand zum 21:19 gedreht werden. Jetzt kam auch die Sicherheit so langsam ins Spiel. Im Finalen 3. Satz konnte ebenfalls ein 3-Punkte-Rückstand kurz vor Ende gedreht werden. 22:20 hieß es am Ende. Mats und Patrick kamen im 2. Doppel in beiden Sätzen trotz toller Ballwechsel leider nicht jeweils über ein 20:22 hinaus. Denkbar knapp ging dieses Spiel an Wittorf. Im Damendoppel konnten Mia und Kerstin locker aufspielen und am Ende die Sätze mit einem 21:14 und 21:13 nach Hause fahren...Im Mixed mußten Mia und Mats erst Ihre Linie finden. Nach dem ersten Satz mit 17:21 konnte der 2. dann deutlich mit 21:09 gewonnen werden. Den dritten Satz (Richtige Rendsburger spielen halt 3 Sätze)  konnte unsere Jugend dann das Spiel mit einem 21:16 für sich entscheiden. Die Einzel gingen ausnahmslos an die Kanalstädter.  Viele 3-Satzspiele konnten am Ende zu Gunsten der Rendsburger gedreht werden. Hier zeigt sich die erste Erfahrung durch die Teilnahme an diversen Turnieren unserer Jugend.  Heute konnte jeder seine Leistung abrufen und gute Ballwechsel auf die Platte zaubern.  Besonders unsere Jugend zeigte sich vielleicht auch Dank des kürzlichen Trainingslagers in Dänemark in einer enorm guten und konzentrierten Verfassung.  Am Ende hieß es 7:1 für die 4. Mannschaft des 1. Rendsburger BC´s...  @aufgehtsrendsburg...